Brings auf den Punkt.

Das Kompakt-Seminar für klare Kommunikation.

 

„Kurz und knapp – das Wichtigste an nur einem Tag!“

Haben Sie genug von Floskeln und Worthülsen? Dann ist “Brings auf den Punkt” das richtige Seminar für Sie.

Die Fähigkeit kompakt, kurz und in Kernbotschaften zu kommunizieren ist sowohl in der internen als auch in der externen Kommunikation von zentraler Bedeutung. In diesem eintägigen Seminar lernen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie sie sich sowohl im Team effizienter austauschen, als auch im Kundenkontakt treffend, klar und nutzenorientiert formulieren.

Der nächste Termin ist am Freitag, den 11. März 2022.  

WAS SIE ERWARTET:

100% Praxis

Sie kommen direkt in die Umsetzung und können sich in einem geschützten Umfeld ausprobieren.

Professionelles Feedback

Sie bekommen individuelles Feedback von unseren erfahren Trainern, damit Sie sich wirklich verbessern.

Maximale Effizienz

Sie lernen die wichtigsten Techniken an nur einem Tag, um endlich ohne Floskeln und Worthülsen zu kommunizieren. 

Sie lernen,

  • effizient im Team kommunizieren,
  • mündlich und schriftlich klar formulieren,
  • Kundennutzen deutlich hervorheben,
  • Ziele formulieren und erreichen,
  • Umschweife, Floskeln und Worthülsen vermeiden,
  • sich prägnanter ausdrücken.

Das sagen teilnehmerinnen und teilnehmer UNSERER SEMINARE

„Ein super Tag, an dem man die Scheu vor der Bühne und dem Reden verliert“

Jörg, Manager 

„Ich war begeistert von den vielen praktischen Übungen - Der POWER Tag wird definitiv seinem Namen gerecht

LenaTexterin

„Erstklassiges Tagesprogramm mit steiler Lernkurve in der ganzen Gruppe“

Siegfried, Job Promoter

„Der Power-Day hat mir gezeigt, dass ich persönlich an meiner Rhetorik weiterfeilen möchte und dadurch noch viel erreichen kann und werde.“

anonym

„Ich habe durch den Power-Tag gemerkt, wie viel Spaß es mir machen kann vor Menschen zu reden“

anonym

IHR Trainer

Lorenz Brockmann M.A.

Gründer und Geschäftsführer der Akademie

Lorenz Brockmann arbeitete mehrere Jahre in der Spitzenhotellerie in Deutschland und der Schweiz und verinnerlichte dort den ausgeprägten Dienstleistungsgedanken, den heute die Kundinnen und Kunden der Rhetorik-Akademie erwarten dürfen. Schon während seines Studiums der Allgemeinen Rhetorik und Philosophie in Tübingen führte Brockmann Schulungen und Rhetorik-Trainings durch, gründete eine Kommunikationsagentur und leitete seinen ersten Wahlkampf. Seit 2011 begleitet er Kandidierende, Abgeordnete und Fraktionen der Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik. Lorenz Brockmann ist zudem bundesweit als Rhetorik-Trainer und Hochschuldozent aktiv, hält Vorträge und schult Führungskräfte. Sein 2017 veröffentlichtes Buch „Wie man eine Wahl gewinnt“, das deutschlandweit Anerkennung fand, ist 2021 als Hörbuch erschienen.

Mit der Gründung der Rhetorik-Akademie Tübingen 2017 hat sich Lorenz Brockmann einen Lebenstraum erfüllt: ein Kompetenzzentrum für praktische Rhetorik in Unternehmen, Wissenschaft und Politik, das Menschen in Spitzenpositionen ebenso unterstützt wie jene, die sich persönlich weiterentwickeln oder einem wichtigen Anliegen bestmöglich Gehör verschaffen wollen. Wenn sich Lorenz nicht mit Rhetorik beschäftigt, erfreut er sich an italienischer Kultur und Kulinarik.

SEMINAR-Highlight:
BRINGS AUF DEN PUNKT

 

  • Ein Tag intensives Rhetorik-Training live in Tübingen
  • 11. März 2022 von 10.00 bis 17.00 Uhr
  • Westspitze Tübingen, Eisenbahnstraße 1
  • Lernen in einem angenehmen und geschützten Umfeld
  • Hochwertiges Mittagessen in Bio-Qualität