SCHRIFTLICHE KOMMUNIKATION IM BUSINESS-ALLTAG — MIT EINFACHEN TECHNIKEN BESSERE TEXTE SCHREIBEN

Ob Sie Kunden schreiben oder Kollegen und Führungskräften im eigenen Haus – E-Mails, IMs und Briefe gehören zur alltäglichen Routine. Doch gerade in der schriftlichen Kommunikation passieren leicht ärgerliche oder gar verheerende Fehler.

Daher folgt die Geschäftskorrespondenz auch in Zeiten von eilig getippten Chats, Tweets, Blogs und SMS festen Regeln. Mit Sinn und mit Zweck: Denn nicht nur was Sie schreiben fällt auf Sie und Ihr Unternehmen zurück. Auch die Art, wie Sie schreiben, sagt etwas über Sie selbst aus: etwa über Ihre Stimmung, Ihr Interesse an der Sache oder Ihre Haltung gegenüber Ihren Adressaten und Ihrem Unternehmen.

Profitieren Sie davon, Ihr Repertoire an rhetorischen Mitteln in der Schriftsprache spürbar auszubauen und erfahren Sie, wie Sie noch effizienter kommunizieren.

Richtet sich an
Führungskräfte und Mitarbeiter

Sie lernen
• Abwechslungsreich zu schreiben und damit Ihren Leser zu fesseln und Neugier zu wecken
• Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen, ohne hohle Phrasen zu dreschen
• Ihre Information prägnant und unmissverständlich zu formulieren
• Fluch und Segen von Mails und Online-Kommunikation im Berufsalltag
• Kurz und prägnant zu formulieren
• Die wichtigsten Regeln der schriftlichen Kommunikation
• Beschwerdemanagement in Mails, Tickets und Briefen
• Briefe, Anschreiben, Rechnungen noch kundenorientierter zu formulieren
• Angebote als schriftliche Verkaufsgespräche