Trainerpraxis LIVE

mit Marco von Münchhausen, Lorenz Brockmann und Team

Trainings konzipieren, Teilnehmer begeistern, Erlebnisse schaffen

„Wie Sie alles aus Ihrem Training herausholen und Ihre Teilnehmer begeistern.“

Egal ob Sie Rhetorik-Trainer sind, es noch werden wollen oder auch außerhalb von Trainings Ihr Wissen weitergeben wollen – die Fragen sind immer die selben: Wie passe ich das Seminar genau auf die Bedürfnisse meines Kunden und meiner Teilnehmer an? Wie erzeuge ich Abwechslung, Spannung und Dynamik im Training? Wie wirke ich als Trainer präsent und souverän? Wie schaffe ich ein unvergessliches Seminarerlebnis?

Mit Dr. Marco von Münchhausen und Lorenz Brockmann führen zwei langjährige und erfahrene Rhetorik-Trainer durch diese drei Tage. Marco von Münchhausen gehört zu den meist gefragten Trainern und Speakern Europas und ist seit über drei Jahrzehnten als Rhetorik-Trainer aktiv.

In diesem Modul erfahren Sie, wie Sie Inhalte anschlussfähig aufbereiten, welche Methoden sich für welche Seminarsituationen eignen und wie Sie für Ihre Teilnehmer “aus sauren Zitronen süße Limonade machen“. Zudem erarbeiten Sie ein eigenes Seminarmodul, das Sie am dritten Tag direkt ausprobieren können. Denn hier trainieren sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer als (angehende) Rhetorik-Trainer gegenseitig, erproben neue Techniken und Übungen und gestalten gemeinsam einen Seminartag. So erhalten Sie von Ihren Kolleginnen und Kollegen wertvolles Feedback und können gezielt an sich und Ihrer Seminarmethodik arbeiten.

Im Training lernen Sie:

  • Seminare kunden- und teilnehmerorientiert konzipieren
  • Trainingserlebnisse schaffen
  • Dynamik, Spannung und Abwechslung im Seminar erzeugen
  • Komplexes Wissen anschaulich vermitteln
  • Die wichtigsten Seminarmethoden für das Rhetorik-Training
  • Theorie und Praxis ins richtige Verhältnis bringen
  • Lernzielorientierung und Lernerfolgskontrolle
  • Evaluation und Selbstoptimierung
  • Agenda und Zeitqualität