DER Rhetorik Power-Tag

Reden. Überzeugen. Gewinnen.

 

Am 20. März ist es wieder soweit…!

„Das Intensiv-Seminar mit 100 % Praxis.“

Wer rhetorisch fit ist und ein überzeugendes Auftreten hat, der erreicht seine Ziele oft leichter, der ist beruflich erfolgreicher, verdient mehr und führt tiefere Beziehungen mit anderen Menschen. Rhetorik ist keine Zauberkunst und keine geheime, manipulative Technik – Rhetorik ist die Kunst, andere Menschen zu überzeugen, zu begeistern, zu gewinnen und gezielt Wirkung zu erzeugen. 

Das Trainer-Team der Rhetorik-Akademie Tübingen zeigt Ihnen, wie Sie mit einfachen Mitteln Ihr Auftreten und Ihre Überzeugungskraft verbessern können. Bereits am Samstag, den 20. Februar ist es wieder soweit. 

Was Sie erwartet:

100% Praxis

In diesem Training kommen Sie in die praktische Umsetzung.

Professionelles Feedback

Sie bekommen qualifiziertes und wohlwollendes Feedback von Profi-Trainern.

Maximale Effizienz

Lernen Sie an nur einem Tag die Kraft der Rhetorik für sich zu nutzen. 

Inhalte

  • Souverän und authentisch auftreten
  • Selbstbewusst vor Publikum sprechen
  • Körper gezielt einsetzen
  • Laut und kraftvoll sprechen
  • Professionelle Performance – auch in schwierigen Situationen

Der Rhetorik Power-Tag passt zu Ihnen,

  • wenn Sie besser kommunizieren wollen und bereit sind, dafür Ihre Komfortzone zu verlassen,
  • wenn Sie gerne Neues ausprobieren,
  • wenn Sie sofort eine Verbesserung sehen wollen,
  • wenn Sie direktes Feedback zu Ihrer Wirkung haben möchten,
  • wenn Sie den gezielten Einsatz Ihrer Stimme, Mimik und Gestik lernen wollen,
  • wenn Sie andere von Ihnen überzeugen möchten.

Ihre Trainer

Lorenz Brockmann M.A.

Gründer und Geschäftsführer der Rhetorik-Akademie Tübingen

Carolina Bader B.A.

Leitung Trainings und Coachings
TÜV-zertifizierte Kommunikations- und Rhetorik-Trainerin
 

Der Rhetorik Power-Tag am 20. Februar

 

  • Ein Tag intensives Rhetorik-Training live in Tübingen
  • 20. März 2021 von 10.00 bis 17.00 Uhr
  • Übungen, Rollenspiele und Interaktion
  • Lernen in einem angenehmen und geschützten Umfeld
  • Wertschätzendes und individuelles Feedback